Logo

Facharbeit Mathematik - Analytische Geometrie

Entstanden im Schuljahr 2001/2002 am Gymnasium Vaterstetten
 
Screenshot der Facharbeit Software zur Berechnung und Visualisierung im Bereich der analytischen Geometrie in R3


Die Software ermöglicht es, einfach und schnell Punkte, Geraden und Ebenen in ein dreidimensionales Koordinatensystem einzuzeichnen. Durch die Möglichkeit, das Koordinatensystem zu drehen, entsteht beim Betrachter sofort ein räumlicher Eindruck, der ihm recht genau vermitteln vermag, wie die eingezeichneten Objekte im Raum liegen.

Über die reine Darstellung hinaus bietet die Software jedoch umfangreiche Umrechungs-, Verknüpfungs- und Berechnungsfunktionen. So kann z.B. eine Ebene auf 12 verschiedene Art und Weisen erzeugt werden, und in 7 Formen eingegeben werden. Da bei der Eingabe in einer Form alle anderen Formen automatisch berechnet werden können, eignet sich die Software vorzüglich zum Umrechnen von z.B. Punkt-Richtungsform in Koordinatenform.

Darüber hinaus werden dem Benutzer Funktionen geboten, zwei Objekte verknüpfen. So lässt sich mit ein paar wenigen Mausklicks der Abstand eines Punkts zu einer Gerade ausrechnen, oder die Schnittgerade zweier Ebenen konstruieren.

In der analytischen Geometrie häufig benötigte Berechnungen, wie z.B. das Ausrechnen eines Skalarprodukts oder Vektorprodukts fehlen natürlich auch nicht. Diese Funktionen können viel Arbeit ersparen, oder auch einfach nur zum Überprüfen eigener Rechnungen verwendet werden.

Download: Facharbeit-Analytische-Geometrie-1.0.zip (1,9 MByte, enthält .EXE-Datei und Quellcode)

Der Quellcode steht (mit Ausnahme zweier Bibliotheken) unter der General Public License (GPL).
Das Programm wurde mit Delphi 5 unter Windows 2000 entwickelt. Ob für neuere/ältere Versionen Änderungen am Code notwendig sind, ist mir nicht bekannt. Wer die Software kompilieren möchte, schaut bitte als Erstes in die README.txt.

Fragen, Kommentare und Anregungen bitte per E-Mail an E-Mail-Adresse.


Ideen für Weiterentwicklung:
  • Neben Ebenen, Geraden und Punkten auch Kugeln unterstützen
  • Projektionen
  • Drehung um mehrere Achsen gleichzeitig
  • Export als Bild und in die Zwischenablage
  • Druckfunktion
  • Unix/Linux-Port (läuft zwar unter Wine, eine native Version wäre aber natürlich besser ;-)


Copyright 2001-2006 Robert Huitl